youtubefacebookgooglelinkedin

TECHNISCHES BÜRO

Das professionelle Personal des firmeninternen technischen Büros der Oleodinamica Forlivese ist fachlich immer auf dem neusten Stand und benutzt die modernsten Programme für die technischen Zeichnungen und die Verwaltung der Produkt-Stücklisten . Es unterstützt die Kunden von der Entwurfsphase an mit präzisen und zuverlässigen Vorschlägen.

LAGER

Il materiale, in arrivo dai fornitori selezionati, viene controllato in accettazione e avviato alle fasi di lavorazione.
La componentistica viene immagazzinata su magazzini verticali, che garantiscono pulizia ai prodotti, liste di prelievo veloci, e rintracciabilità al 100% dei componenit.
Prima della spedizione al cliente il prodotto verniciato subisce un ulteriore controllo

Das Material, welches uns ausgewählte Zulieferer liefern, wird von uns überprüft gemäß dem Bearbeitungsplan und anschließend in zwei vertikalen Lagern "Modula" gelagert.

BEARBEITUNGEN

Gemäß dem Herstellungsplan wird das Material vom Lager genommen und zur "mechanischen" Bearbeitungen verschickt.

Während der Produktionsphase wird das halbfertige Material wie folgt überprüft:

1. Automatische Selbstkontrolle

2. oder/ und durch das Personal der Technik in einem dafür vorgesehenem Raum

Alle unsere Schweißer besitzen das "Certificato di qualifica Saldatore" gemäß UNI EN 9606 - 1.

Jede Schweißung ist ausgestattet mit WPS gemäß dem EN 156091 um die Wiederholbarkeit des Prozesses zu garantieren und deren Übereinstimmungen.

Außerdem führen wir Überprüfungen mit Ultraschall durch um die Qualität der Schweißungen zu garantieren gemäß dem ISO 5817.

Eine Reinigung mit Ultraschallwaschung führen wir an jedem Teil durch.

Am Ende des Herstellungsprozesses führen wir dimensionale und hydraulische Hochdruckueberpruefungen durch, und zwar gemäß ISO 10100 mit einer modernen halbautomatischen Arbeitsplatte.

Am Ender der Überprüfung wird die Verschmutzung der Zylinder gemäß NAS 1638 - ISO 4406 ermessen.

Nach Wunsch des Kunden, stempeln wir die Zylinder. Jedes Los ist mit dem Prüfzertifikat 3.1 EN 10204 versehen.

Dank der Verwendung eines modernen und fortschrittlichen Verwaltungssystems ist bei jedem Produktionsauftrag die Rückverfolgbarkeit der eingesetzten Materialien gewährleistet, sowohl für das Unternehmen als auch für den Kunden ist somit langfristig ein funktioneller Speicher sichergestellt, der für alle Erfordernisse zur Verfügung steht.